Langlaufen im Pinzgau

Klassisch oder Skating? Beim Langlaufen in Maria Alm werden Anhänger dieser gesunden Sportart mit einem großen Loipennetz für jedes Niveau überzeugt - in Maria Alm alleine erstreckt sich ein Loipennetz von 30 km, das zudem den Anschluss an das Pinzgauer Loipennetz ermöglicht. Neben verschiedenen flachen Loipenabschnitten finden konditionsstarke und versierte Langläufer auch anspruchsvolles Gelände. Zudem bietet diese beliebte Langlaufregion am Fuße des Hochkönigs auch für Nachtschwärmer die Möglichkeit, auf beleuchteten Loipen ihre Runden zu drehen.

Wer Lust auf eine fordernde Trainingseinheit hat, findet auf den folgenden Höhenloipen seine Herausforderung:

  • Arthurhaus-Loipe: 1.500m Höhe, Länge 3,7 km, leicht, Rundkurs
  • Birgkarloipe: 1.370 m Höhe, Länge 7 km, leicht bis mittel, Rundkurs